Überspringen zu Hauptinhalt

ABZ – Aufnahme- und Beratungszentrum für Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger

Das Aufnahme- und Beratungszentrum (ABZ) in Wiesbaden ist Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler mit keinen oder nur geringen Deutschkenntnissen, die aus dem Ausland in den Rheingau-Taunus-Kreis oder die Landeshauptstadt Wiesbaden zuziehen. Das Büro an der Kerschensteinerschule ist zuständig für Jugendliche ab 16 Jahren.

Öffnungszeiten des Büros in der Kerschensteinerschule:

Montag 12.00 – 15.00 Uhr
Dienstag 12.00 – 14.00 Uhr
Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Das ABZ befindet sich neben der Cafeteria im Untergeschoss im Raum 005.
Für die Beratung brauchen Sie einen gültigen Corona-Test (max. 24. Stunden alt). Gerne stellen wir Ihnen auch einen Selbsttest zur Verfügung.

Kontakt

Aufnahme- und Beratungszentrum

Sibel Mayer
sibel.mayer(at)
kss-wiesbaden.de

Carolin Hegner
carolin.hegner(at)
kss-wiesbaden.de

Kerschensteinerschule
Welfenstraße 10
Raum A005
(Zugang über Schülercafé)

An den Anfang scrollen