Überspringen zu Hauptinhalt

Kss_bfs_001_web

Berufsfachschule BFS wird zu BÜA

Ihr mittlerer Abschluss mit beruflichem Schwerpunkt

Wollen Sie theoretisches und praktisches Arbeiten verbinden und damit zum mittleren Abschluss gelangen? Dann ist die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung die richtige Schulform für Sie. Die BÜA findet in vollschulischer Form statt und hat einen hohen Praxisanteil. Im ersten Jahr können Sie an der Kerschensteinerschule verschiedene berufliche Schwerpunkte kennenlernen:

Bautechnik

   

Sie mögen handfeste Materialien und Maschinen? Im Schwerpunkt Bautechnik geht es um typische Baustellenberufe: Mauer/-in, Zimmerer, Stahlbetonbauer/-in, Bauzeichner/-in.

Holztechnik

Sie mögen das Material Holz? Tischler und Holzmechaniker sind typische Berufe im Schwerpunkt Holztechnik. In der BFS lernen Sie bereits wichtige praktische Grundlagen.

Drucktechnik

Im Berufsfeld Medientechnologie und Gestaltung lernen Sie den kreativen Umgang mit Text und Bild. Sie arbeiten am Computer mit professioneller Software und verschiedenen Ausgabegeräten – eine gute Grundlage für viele Berufsfelder.

Chemie-, Physik- und Biologietechnik

Sie haben Interesse an Naturwissenschaften? Dann werden Sie in unseren modernen Laboratorien Spaß haben. Sie bereiten sich vor auf Berufe im Gesundheitswesen, in der Forschung oder in der Industrie.

Körperpflege

Sie haben Spaß an kreativen Frisuren und Feingefühl beim Umgang mit Menschen? Der Schwerpunkt Körperpflege bereitet Sie auf das Frisörhandwerk vor.

Farbtechnik und Raumgestaltung

In diesem kreativen und handwerklichen Schwerpunkt wird Ihnen die Tür zu vielen Berufen geöffnet: Maler und Lackierer, Fahrzeuglackierer, Raumausstatter, Bauten- und Objektbeschichter.

Kontakt

Wilfried Hundinger
Telefon 0611 31-5171/-5175
wilfried.hundinger(at)
kss-wiesbaden.de

Kerschensteinerschule Wiesbaden
Welfenstraße 10
65189 Wiesbaden

An den Anfang scrollen