BFS-Bautechnik Kindergartenprojekt


Projekt: Verputz- und Malerarbeiten an einer Außenwand mit Schülern der BFS-Bautechnik
Beteiligte:
Auftraggeber:  Ökomenische Kindertagesstätte in der Abeggstr. 14 in Wiesbaden
Ansprechpartner: Frau S. Zimmermann (KITA-Leitung)
Auftragnehmer: BFS 10/2 – Bautechnik,  Jahrgang: 2014/2015
Ansprechpartner: Herr G. Klos, (Kerschensteinerschule)
Beteiligte Schüler: C. Cinar, S. Falapoor, J. Nkiambi Yavanga, E. Gnad. (Kerschensteinerschule)

Projektdauer: 05.05.2015 bis zum 14.07.2015 jeweils dienstags von ca. 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Ausgeführte Arbeiten: Loser Putz wurde von einer Außenwand entfernt und entsorgt. Anschließend wurde die Wand vorbehandelt und neuer Putz aufgetragen. Zum Abschluss wurde die Wand farblich angelegt.

Projektverlauf:
Zu Beginn des Projektes stand erst einmal die Kontaktaufnahme. Frau Zimmermann von der KITA fragte bei Herrn Klos Mitte April 2015 nach, ob er mit einer Lerngruppe eine Außenwand mit Putzablösungen und Rissen wieder instand setzen könnte. Nach einer gemeinsamen Besichtigung.
mit der KITA-Leitung und den Schülern war klar, dass wir dieses Projekt ausführen werden.











                                                         
Nach einer ungefähren preislichen Kalkulation für die Materialien und Hilfsmittel, die zur Durchführung des Projektes notwendig sind und von Herrn Klos mit seinen Schülern aufgestellt wurden, sammelte Frau Zimmermann in Verbindung mit den Eltern der KITA Gelder ein, die Herr Klos für die Anschaffung der Materialien verwendete.
Am 05. Mai starteten die Schüler die Ausführung des Projektes. Mit elektrischen und manuellen Schlaghämmern wurde der lose Putz gelöst und entsorgt.











                                                     

Nachdem der lose Putz entfernt und die Übergänge zum festen Putz sauber mit dem Winkel-schleifer bearbeitet waren, wurde die Putzfläche mit einem Quarzgrund grundiert und im unteren Bereich eine Einfassschiene gesetzt.












                                         

Anschließend wurden die vorbereiteten Flächen wieder verputzt und mit einem Kellenstrich versehen.












                                          

Nach der Reinigung der Wand per Hochdruckreiniger wurde die Wand von den Schülern nach dem Abkleben und Sichern der angrenzenden Bauteile in einem zarten Grünton angelegt.












                                         

Zum Abschluss machten wir noch ein Gruppenfoto und räumten die Baustelle ab.














                                  

Ich glaube, es hat den Schülern doch irgendwie gefallen !!!!!!








Die Kindergartenkinder haben sich sehr gefreut! Danke für das tolle Projekt!

Termine

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 01 02 03 04 05
45 06 07 08 09 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 01 02 03