Schulinterne Fortbildungen

Die Kerschensteinerschule bietet regelmäßig Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer an

Diese Veranstaltungen werden zu Beginn jedes Schuljahres angeboten, besonders für neue Kolleginnen und Kollegen oder zur Auffrischung. Die Termine hängen im Lehrerzimmer aus.

Netzwerkschulung
Einführung in die Nutzung des schuleigenen Computernetzwerkes.

Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Überblick über die EDV-Infrastruktur
  • Namenskonventionen: Schülernamen, Lehrernamen, Rechnernamen
  • Zugriffsberechtigungen
  • Skripte zum Schließen und Öffnen der Tausch- und Home-Laufwerke
  • Spezifische Eigenheiten der EDV-Räume
  • Netzwerkdrucker und lokal eingerichtete Drucker
  • Problemfallbehandlung

    Ansprechpartner ist die Administratorengruppe Volker Gärtner, Jutta Hört, Martin Nitzki.


Pädagogisches Netz

Einführung in das pädagogische Netz in den Computerräumen.

Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Überblick die spezifischen Funktionen der Software
  • Einsatzmöglichkeiten im Unterricht
  • Freigeben und Sperren des Internetzuganges
  • Namenabfrage der Userinnen und User
  • Problemfallbehandlung

    Ansprechpartner ist die Administratorengruppe Volker Gärtner, Jutta Hört, Martin Nitzki.


Smartboards

Einführung in den Umgang mit Smartboards und den Einsatz im Unterricht.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Einführung in den Umgang mit der Hardware der Smartboards
  • Umgang mit vernetzten und lokalen Smartboards
  • Einführung in die Software Smart Notebook
  • Einsatzmöglichkeiten im Unterricht
  • Problembehandlung

    Ansprechpartnerin ist Eva Beecker.


Moodle

Einführung in die digitale Lernplattform Moodle der Kerschensteinerschule.
Die Fortbildung ist ein Einstieg in Moodle, eine digitale Lernplattform, in die u. a.
Unterrichtsmaterialien eingestellt und von Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden können. Es werden Grundkenntnisse vermittelt, die bei einer zweiten Fortbildung vertieft werden können.

  • Überblick über die Moodle-Infrastruktur
  • Namenskonventionen
  • Zugriffsberechtigungen
  • Erstellen von Kursen und
  • Einpflegen von Unterrichtsinhalten
  • Umgang mit speziellen Funktionen
  • Problemfallbehandlung

    Ansprechpartner ist Volker Neises.


Ho
mepage
Einführung und Nutzung der schuleigenen Homepage.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Allgemeine Einführung in ein Content-Management-System
  • Einführung in das schuleigene CMS
  • Einloggen in den geschützten Lehrerbereich
  • Erstellen von Artikeln mit Text und Bild
  • Formatieren, Hochladen und Einstellen von Bildern
  • Setzen von Links in Artikeln
  • Verlinkung mit hochgeladenen Dateien
  • Problembehandlung

    Ansprechpartnerin ist Jutta Hört.


Feedback und Evaluation

Erstellen von Fragebögen mit der Lernplattform Moodle für die internen Kommunikationskreise der Schule
Die Fragebögen werden mit der digitalen Lernplattform Moodle erstellt und können digital ausgewertet werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Umfrage erhalten eine TAN, mit der gewährleistet wird, dass die Umfage anonym durchgeführt wird.

Ansprechpartnerin ist Carina Weissmüller und der Schulleiter Dr. Binstadt.


Erste-Hilfe-Kurs

Die Sicherheitsbeauftragten organisieren regelmäßig Auffrischungskurse im Bereich Erst-Hilfe.

Ansprechpartner sind Dr. Röhnert und Herr Unger, unsere Sicherheitsbeauftragten.

 

 

Termine

« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 28 29 30 31 01 02 03
36 04 05 06 07 08 09 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30 01